Informationen und Links zum Flughafen Frankfurt Hahn

 

Der Flughafen Frankfurt-Hahn ist ein Verkehrsflughafen im Hunsrück, Rheinland-Pfalz. Er ist neben London-Stansted das wichtigste Drehkreuz für Ryan-Air. Im Februar 2009 beteiligte sich das Land Rheinland-Pfalz zu 82,5 % am Flughafen, indem es einen symbolischen Betrag von einem Euro der Fraport AG überreichte. Die restlichen Anteile hält das Land Hessen.

Dank seiner zentralen Lage und guter Verkehrsanbindung aus allen Richtungen ist er trotz fehlender Bahnanbindung gut erreichbar. Er befindet sich zwischen den Autobahnen A60 und A61und ist über die Bundesstraßen B50 und B327. Ein kostenloser Shuttlebus verkehrt zudem zwischen den Parkplätzen und den Passagierterminals. Aus den umliegenden Städten ist der Flughafen mit Busservices mehrerer Busunternehmen zu erreichen. Um dem steigenden Verkehrsaufkommen gerecht zu werden, wurde im Herbst 2005 ein neuer Busbahnhof ca. 500 m vom Terminal entfernt eröffnet.

Täglich starten und landen mehr als 65 Linienflüge auf dem Flughafen, wobei insgesamt inzwischen mehr als 25 Flugziele in ganz Europa angeflogen werden. Darunter Ziele wie Kaunas in Litauen oder Marrakesch in Marokko. Daneben starten einzelne Charterflüge in Frankfurt-Hahn, hauptsächlich Geschäfts- und sogenannte VIP-Flüge. Regelmäßige Flüge zu den spanischen Ferieninseln gibt es allerdings nicht mehr, und auch die Versuche, eine Flugverbindung nach Berlin zu betreiben, haben sich insbesondere wegen der Konkurrenz in Köln als nicht lukrativ erwiesen.

Der Flughafen ist bisher nicht per Bahn zu erreichen. Die stillgelegte Hunsrückquerbahn soll bis 2014 von Langenlonsheim bis zum Flughafen reaktiviert werden. Damit würde insbesondere die Anbindung an das Rhein-Main-Gebiet durch einen dann stündlichen verkehrenden Airport-Express verbessert. Bis dahin ist die Anbindung an den öffentlichen Verkehr nur über Fernlinienbusse gewährleistet. Vom Flughafen Frankfurt-Hahn fahren Busse im Linienverkehr nach Köln, Koblenz, Ludwigshafen, Mainz, Mannheim, Frankfurt, Saarbrücken, Metz, Idar-Oberstein, Trier, Kirn, Heidelberg, Simmern, Bullay, Würzburg, Darmstadt, Bingen und Luxemburg. Die Städte Hanau, Offenbach und Neu-Isenburg werden ebenfalls durch einen Bustransferdienst eingebunden.


 

Wichtige Links rund um den Flughafen Frankfurt Hahn